Landwirtschaftliches Unternehmen "Hermes"
Herstellung von organischen Düngermitteln auf der Basis vom Vermikompost

An die großen landwirtschaftlichen Betriebe

Anwendung der flüssigen organischen Düngern in Zusammensetzung mit den mineralischen Düngermitteln

Die Ergebnisse der durchgeführten Untersuchungen zeigen, dass die Anwendung der flüssigen mineralischen Düngermitteln in Zusammensetzung mit den Präparaten der Agrarfirma „Hermes“ es erlaubt, die Mengen der angewendeten mineralischen Düngern bis zu 30% zu reduzieren. Folgende Eigenschaften der Huminstoffe spielen dabei eine entscheidende Rolle: Huminpräparate beinhalten reichlich N, P, K in ihrer zugänglichen Form. Ferner, fördern Huminstoffe die Aufnahme der im Boden vorhandenen Nährstoffe, die für die Pflanze noch unzugänglich waren.

Bei einem stark ausgeprägten Stickstoffmangel dem Gemisch für Kopf- und Blattdüngung wird nicht mehr als 5 kg Harnstoff, umgerechnet auf die Menge des Mittels, zusammen mit Huminpräparaten der Agrarfirma „Hermes“ hinzugefügt.

Anwendung der organischen Düngermittel in Zusammensetzung mit den Pflanzenschutzmitteln.

Unkraut produziert endogene, biologisch aktive Stoffe, die ihre Widerstandsfähigkeit den äußeren Einflüssen gegenüber gewährleisten. Humate, exogene, biologisch aktive Stoffe, können die Produktion von endogenen aktiven Stoffen in der
Pflanze verlangsamen und
somit auch die Wirkung der Herbizide auf die Unkraut verstärken. Diese Wirkung der Huminstoffe ist wohl sehr bekannt. Huminstoffe, die in die Pflanze hineindrängen, fördern Widerstandfähigkeit des Gewächses gegen mögliche Erkrankungen, und verringern die fungizide Belastung.

Huminstoffe und deren Verbindungen sind natürliche Komplexe biologisch aktiver Stoffe, die eine Affinität zur Pflanzen aufweisen. Sie helfen den Pflanzen den abiotischen Stress zu überstehen.

Diese adaptogene Antistresswirkung ist dadurch bedingt, dass Bestandteile der Huminstoffe Durchlässigkeit der Zellenmembran fördern, und das innere Energieniveau der Pflanze erhöhen. Somit kann die Energie auch zu den Genen
transportiert werden, die für das Immunsystem verantwortlich sind. Die Wechselprozesse werden normalisiert und beschleunigt.

Demnach ist die Anwendung von Huminpräparaten der Agrarfirma „Hermes“ in der Zusammensetzung mit den Pflanzenschutzmitteln aus folgenden Gründen von großer Bedeutung: 

  •  Einsparungen durch die Verringerung der Düngermenge bis zu 30%;

  •  Reduzierung der chemischen Belastung des Bodens und Belastung der Pestizide;
  • Linderung der schädlichen Wirkung der Pestizide auf die Pflanzen.

 Anmerkung:

  • Zum Verdünnen, man nehme Wasser t 13°С;
  • Je nach Wasserhärte, die Menge der flüssigen Konzentrate muss erhöht werden;
  • Vorder Anwendung des Gemisches aus den Präparaten der Agrarfirma „Hermes“ und den Pflanzenschutzmitteln sind die Verträglichkeitstests notwendig.