Landwirtschaftliches Unternehmen "Hermes"
Herstellung von organischen Düngermitteln auf der Basis vom Vermikompost

Mais

Dank ihrer breiten Blattoberfläche spricht Mais sehr gut auf Blattdüngung an. Die hohen Erträge sind bei dieser Kultur durch optimale Nährstoffversorgung schon in den ersten Entwicklungsstadien zu sichern. Daher muss das Düngungssystem das
gesamte Paket an den für einen normalen Wachstum und Entwicklung erforderlichen Elementen enthalten. Die erforderlichen Elemente sind in folgenden organischen Düngern enthalten: Humigran, Humisol-super, Humisol-super 03, Humisol-prima, Humisol-plus, Humiam 02

 

  1. Saatbehandlung
  2. 3-5-Blatt
  3. 9-11-Blatt

I  Blattbehandlung
ІI  Blattbehandlung

 
EMPFOHLENE AUSBRINGMENGEN

Präparat

Gabe

In den Boden bei gleichzeitigem Einbetten

Saatbehandlung (halbtrockene Behandlung)*, l/T

1. Blattbehandlung (3-5-Blatt-Stadium), l/ha

2. Blattbehandlung (9-11-Blatt-Stadium), l/ha

Humigran

ab 250 kg/ha**

 

   

Humisol-super

4,0-8.0 l/ha 
(verdünnt 1:50)

4,0
(verdünnt 1:1,5)

2,0-3,0
(verdünnt 1:100)

2,0-3,0
(verdünnt 1:100)

Humisol-super 03

4,0-8.0 l/ha 
(verdünnt 1:50)

4,0
(verdünnt 1:1,5)

2,0-3,0
(verdünnt 1:100)

2,0-3,0
(verdünnt 1:100)

Humisol-prima

3,0-6.0 l/ha 
(verdünnt 1:70)

2,0
(verdünnt 1:4)

0,8-1,0
(verdünnt 1:250)

0,8-1,0
(verdünnt 1:250)

Humisol-plus

1,0-2,0 l/ha 
(verdünnt 1:200)

1,0
(verdünnt 1:10)

0,4-0,6
(verdünnt 1:500)

0,4-0,6  
(verdünnt 1:500)

Humiam 02

 

0,3
(verdünnt 1:50)

0,05-0,07
(verdünnt 1:4000)

0,05-0,07
(verdünnt 1:4000)

* Das Saatgut darf sowohl mit dem Präparat alleine als auch mit dem Präparat in Kombination mit Beizmittel behandelt werden. Dabei kann der Beizmittelverbrauch um 30 % reduziert werden.

** Lokale Einbringung in den Boden bei der Aussaat mit dem Düngerstreuer der Sämaschine. Bei Blattbehandlung beträgt der empfohlene Volumen der Arbeitslösung 150 bis 300 l/ha.